» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

1.BL: Viertelfinal-Ansetzungen

Der DHB-Schiedsrichterausschuss hat die Viertelfinalnominierung bekanntgegeben

 

15.01.2019 - Der Schiedsrichterausschuss hat die Ansetzungen für die DM-Viertelfinals festgelegt, die am kommenden Samstag, 19. Januar, stattfinden:

Damen

BHC - TSVM, Sven Johnson / Benjamin Ströhle

DHC - HTHC, Julius Heinlein / Pierre Papiest

Alster - HTCU, Arevinth Vignarajasarma / Lorenz Fernkorn

MHC - Wespen, Thomas Hinsken / Denis Scharwächter

Herren

HTCU - UHC, Jens Brieschke / René Pleißner

BHC - MSC, Andreas Knechten / Fabian Blasch

Alster - RWK, Thomas Otto / Benjamin Göntgen

TSVM - Wespen, Daniel Neideck / Stefan Leiber

» weiter

Alle Jahre wieder: LSB Statistik zum 1.1.2019

Die Statistik-Datenbank für 2019 steht nun zur Verfügung!

 

11.01.2019 - Die Statistik-Datenbank für 2019 wurde heute erstellt. Die Vereine können den Stand ihrer Pässe zum 1.1.2019 im Club Service einsehen.

Die Verbände können nun die nach den bisherigen Altersgruppen zusammengefassten LSB-Meldezahlen eingeben. Zwar melden die Vereine in den meisten Landesverbänden inzwischen nach Geburtsjahrgang, für unsere Statistik bleibt es jedoch bei den bisherigen Gruppen.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Mail sendenWebteam hockey.de

1. BL: HTHC-Damen mit Sieg gegen Klipper, HTHC-Herren verlieren bei Polo

Polo-Herren nach Sieg gegen HTHC vor Finale gegen UHC / HTHC-Damen 10:1 gegen Klipper

 

08.01.2018 – Zwei Partien gab es in der englischen Woche in der hockeyliga am Dienstagabend. Grund zum Jubeln hatten die HTHC-Damen nach dem makellosen 10:1-Sieg beim Klipper THC, die Hamburger können mit 18 Zählern auf dem Konto vor dem Saisonfinale eigentlich schon die Koffer packen für die Play-off-Reise gen Westen. Denn Verfolger UHC Hamburg (13 Punkte) hat mit Bremen (Samstag) und bei dem bisher verlustpunktfreien Tabellenführer Alster (Sonntag) das wesentlich schwerer Schlussprogramm als die Truppe um Katerina Laciná und Fenja Poppe (Foto), die Sonntag ebenfalls auf Bremen trifft.

Ihre männlichen Clubkollegen hatten am Dienstagabend weniger Grund zum Jubeln. Gegen die Herren des Hamburger Polo Club lag der HTHC zwischenzeitlich mit 0:7 hinten, kam aber nach der Pause auch durch vier Treffer in Reihe von Daniel von Drachenfels auf 8:9 heran. Im Schlussspurt fehlte dann allerdings die Kraft, Polo konnte ein 11:10 über die Zeit retten und trifft am Mittwoch (morgen) auf den Zweitplatzierten Uhlenhorster HC (18 Punkte, Polo 16). Im quasi vorgezogenen Saisonfinale könnte schon die Vorentscheidung fallen, wer nach den dann verbleibenden beiden letzten Saisonspielen als zweites Nordteam neben Alster im Viertelfinale auf ein Westteam trifft.

» zur hockeyliga-Berichterstattung

DANAS-Team für erste Pro-League-Reise steht!

Bundestrainer Xavier Reckinger hat 23 der 32 möglichen Kaderplätze vergeben

 

04.01.2019 - Damen-Bundestrainer Xavier Reckinger hat sein Team für die ersten Nationalmannschaftstermine im Jahr 2019 nominiert. Die DANAS treffen in der neuen FIH Pro League zuerst auswärts auf Australien (10. Februar, 16.45 Uhr Ortszeit), Neuseeland (15. Februar, 17 Uhr Ortszeit) und dann auf Argentinien (22. Februar, 21 Uhr Ortszeit). Die internationale Top-Liga mit den neun besten Teams der Welt sieht für alle Teilnehmer acht Auswärts- und acht Heimspiele in der ersten Jahreshälfte vor. Die deutschen Heimspiele finden Ende April in Mönchengladbach sowie im Mai und Juni in Krefeld statt.

» weiter

HONAMAS: Erste Nominierung des Jahres 2019

Stefan Kermas nominierte sein Team für erste Pro-League-Reise und Vorbereitung

 

04.01.2019 - Bundestrainer Stefan Kermas hat sein Team für die ersten Nationalmannschaftstermine im Jahr 2019 bekannt gegeben. Die HONAMAS reisen vom 19. bis 24. Januar ins spanische Valencia, um sich dort mit zwei Testspielen gegen Gastgeber Spanien auf ihre ersten Auswärtsspiele in der neuen FIH Pro League vorzubereiten. Die internationalen Top-Liga mit den neun besten Teams der Welt sieht für alle Teilnehmer acht Auswärts- und acht Heimspiele in der ersten Jahreshälfte vor. Das DHB-Team trifft dabei zuerst am 10. Februar in Hobart auf Australien, dann am 15. Februar in Christchurch auf Neuseeland sowie am 22. Februar in Buenos Aires auf Olympiasieger Argentinien. Die deutschen Heimspiele finden Ende April in Mönchengladbach sowie im Mai und Juni in Krefeld statt.

» weiter

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


03.01.2019 - DHB

Endrunde 58. Deutsche Meisterschaft der Damen und Herren 2019 in Mülheim an der Ruhr »


26.+27. Januar 2019
Internationale Links


 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de